Schulberatung-1

 

Staatliche Beratungsfachkräfte beraten einzelne Schüler und deren Eltern bei Schwierigkeiten in der Schule. Dies können sowohl Leistungs- und Lernschwierigkeiten als auch Verhaltensprobleme und soziale Auffälligkeiten sein.

 

Schulberatung ist für die Ratsuchenden freiwillig, vertraulich und kostenlos. Die schulischen Beratungsfachkräfte unterliegen der Schweigepflicht.

 

 

Herr Beratungsrektor Andreas Fichtl koordiniert als Beratungslehrer am Staatlichen Schulamt, Tel. 08422/1567, die Beratungslehrkräfte im Landkreis Eichstätt.

Frau Beratungsrektorin Monika Redl koordiniert als Schulpsychologin am Staatlichen Schulamt, Tel. 08421/979417, die Staatlichen Schulpsychologen im Landkreis Eichstätt.  

 

 

 

Zur Staatlichen Schulberatungsstelle Bayern:

Beratung-2